Pollen fliegen bis zu 400 Kilometer

Mit der Zeit der Pollenflüge zu Frühlingsbeginn bricht für viele Betroffene die belastende Phase der Allergien an. Die Vorfreude auf eine schöne Zeit im Freien wird getrübt. In Europa sind rund 80 Millionen Menschen davon betroffen. Wie Pollen uns beeinflussen Die Pollen, das männliche Erbgut der Pflanzen, gelangen mit dem Wind oder Insekten von einer…

Kalzium als Starkmacher

Seine Rolle ist eine Tragende. Kalzium ist mengenmäßig gesehen das wichtigste Mineral in unserem Körper. Wir haben rund ein Kilogramm davon in uns. Und fast 100 % davon stecken in den Knochen und Zähnen. Aber nicht nur das, er tut auch unserer Figur gut. Bereits in jungen Jahren auf Kalzium-Haushalt achten Kalzium bildet im Körper…

Gesundes Haar lässt uns strahlen

„Ich hab´ die Haare schön“. Das ist doch gerade uns Frauen sehr wichtig. Aber auch die Männerwelt legt mittlerweile großen Wert auf einen perfekten Schnitt und Look. Manchmal scheinen unsere Haare auch zu spiegeln wie es gerade um uns und unseren Energiehaushalt bestellt ist. Es beginnt bei einer guten Kopfhaut Damit Haare auch kraftvoll wachsen…

Warzen sind nicht schön und unberechenbar

Wer hat sie nicht schon mal bei sich entdeckt – eine kleine Warze – wo eigentlich nichts sein sollte. Bei Warzen handelt es sich um Virusinfektionen der Haut. Das erklärt irgendwie auch die scheinbare Unberechenbarkeit. Ändert sich etwas in unserem Immunsystem, kann sie plötzlich auftreten. Manchmal verschwindet sie auch so schnell wieder, aber meist gehört…

Viel Bewegung den Faszien zu Liebe

Die meisten von uns Sitzen zu viel: im Job und in der Schule. Daraus ergeben sich oft Schmerzen an unserem Bewegungsapparat. In Folge kommt es immer häufiger zur Diagnose: Probleme mit den Faszien. Was heißt das und was können wir selbst dazu beitragen. Was sind Faszien Das so genannte Fasziennetz zieht sich wie ein dreidimensionales…

Nahrung fürs Gehirn: Was uns hilft, geistig in Topform zu bleiben

Anders als andere Organe hat das Gehirn kein Depot, von dem es bei Bedarf zehren kann. Es entnimmt die benötigten Nährstoffe direkt aus dem Blut. Dabei ist der Energiebedarf unseres Gehirns nicht unerheblich: Es verbraucht mehr als ein Fünftel der täglich zugeführten Kalorien. Unsere wichtigsten Energielieferanten sind Kohlenhydrate Zu den wichtigsten Energielieferanten zählen bekanntlich die…

Schützende Pflege für streichelzarte Winterhaut

Gerade im Winter hat unsere Haut es nicht leicht –  ständige Wechsel von Wärme drinnen und Kältedraußen, dazu Schnee, Eis und Wind. Die kalte Jahreszeit lässt unsere Haut oft trocken und schuppigwerden. Die Folgen: unangenehmer Juckreiz und unschöne Rötungen im Gesicht sowie rissige Hände. Um solch lästige Begleiterscheinungendes Winters gleich von vornherein zuumgehen, ist Prävention…

Mehr Wohlbefinden durch Entschlackung

So tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes Dass es wichtig ist, den Körper zu entsäuern, ist für die meisten gesundheitsbewussten Menschen nichts Neues: Süßigkeiten, Softdrinks und alkoholische Getränke bringen den Säure-Basen-Haushalt durcheinander und verursachen zum Beispiel Übergewicht oder unreine Haut. Wichtig bei Entsäuern ist aber nicht nur das „Dass“, sondern auch das „Wie“. Richtig entsäuern…

Grüße aus dem Morgenland

Weihrauch verwenden wir oft zu Weihnachten oder immer wieder mal zum Ausräuchern im Haus oder in der Wohnung. Ihm wird demnach eine sehr reinigende Wirkung nachgesagt. Aber nicht nur das, er ist ebenso im Einsatz bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden. Die Pharmazie hat den Weihrauch für sich entdeckt und verwendet vorwiegend den indischen Weihrauch (Boswellia Serrata).…